Truly Israeli

Clore Halisa College Academy

In Zusammenarbeit mit der Open University of Israel und der Israel Association of Community Centers hat das Clore Community Center als erste Einrichtung im Norden Israels kürzlich ein Stadtteilcollege für die arabische Bevölkerung etabliert. Der erste Vorlesungsstag ist der 09.07.2019. 24 Teilnehmer aus Halisa und den angrenzenden Nachbarschaften wurden für das Programm abgenommen, das es ihnen möglich macht, ihren Hochschulabschluss zu absolvieren. Über eine Periode von dreieinhalb Jahren werden die Teilnehmer auf einen Abschluss in Sozialwissenschaften mit dem Fokus auf Bildung hinarbeiten, was mit einem Zertifikat endet, das zur Arbeit als Erzieher in der Community befähigt. Jeder Student hat ein Stipendium in Höhe von rund 1.000 € pro Jahr von Mitteln der Tawfik Toubi Foundation und der Stadt Haifa erhalten. Im Gegenzug zum Stipendium sind die Studenten angehalten, wöchentlich 4 Stunden ehrenamtlich im Clore Community Center of Halisa zu arbeiten. Nicht nur gibt dieses revolutionäre Programm Studenten die Möglichkeit, ihre Bildung und Karriere in einer Art zu verbessern, die vorher nicht möglich war, es stärkt auch deren aktives Engagement in der Gemeinschaft.

 

Auf die Frage welche Möglichkeiten sich für sie durch dieses Hochschulprogramm ergeben, antwortet eine Studentin: „I fühle mich, als könnte ich den Himmel berühren und meine Träume erfüllen.“